Projekt Beschreibung

So faszinierend, so romantisch und so naturverbunden! Eine freie Trauung mitten im Wald hat schon was. Und was gibt es Romantischeres für richtige Naturliebhaber und Outdoorfans als eben mitten in dieser zueinander „Ja“ zu sagen?

Unser Brautpaar gab sich im Forsthof Waidmannsheil das Ja-Wort. Dabei nahmen sie auf einer Schaukel Platz und genossen den Augenblick. Ein Ring hat weder Anfang noch Ende und steht als Symbol für die Ewigkeit. Eben diese Symbolik integrierten wir mit hängenden, floral gestalteten Ringen in die Tischdekoration. Der Wald fand sich in Form einer Overhead-Dekoration wieder – ein Birkenstamm mit einer floralen Krone. Brautstrauß und Tischschmuck waren locker gesteckt in den Farben Apricot, Blush und Olivgrün.

Konzept & Planung: Agentur Traumhochzeit Leipzig
Floristik, Dekoration & Verleih: Kupsch Event & Design
Fotografie: David Rieger RedokArt – David Rieger
Torte: Fannys Manufaktur
H&M: Haarsalon Stephanie März
Brautkleid & Anzug: Brautmoden Grimma
Ringe: Schmuckwelt Sophia Thiele
Brautpaar: Julia & Christopher
Location: Forsthof Waidmannsheil