Wir durften die siebente Staffel von HOCHZEIT AUF DEN ERSTEN BLICK auf Sat1 mitgestalten und wunderschöne Dekorationskonzepte umsetzen. Gemeinsam mit Hochzeitsplanerin Amelie Borges kreierten wir passende Designkonzepte für die Brautpaare, welche sich für das Liebes-Experiment entschieden. So stand die Hochzeit von Emily und Robert ganz im Zeichen BLUE VIBES und wurde in frischen Blau- und Cremetönen gestaltet. Vom Standesamt Zwenkau unter einem luftigen Zeltdach getraut, ging es zur Hochzeitsfeier in das Herrenhaus Möckern in Leipzig. Sie nahmen an einer langen Tafel mit dunkelblauer Tischwäsche und weißen Tiffanystühlen Platz. Die goldenen Platzteller und vierbeinigen Überkopf-Ständer harmonierten perfekt mit dem Blau der Tischwäsche.

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Norbert und Wiebke hatten ein ganz besonderes Dekokonzept. MAGICAL FLORALS in Form von XXL Paperflowers schmückten die standesamtliche Trauung in Zwenkau. Wiebkes Brautstrauß bestand aus weißen und apricotfarbigen Pfingstrosen. Die Hochzeitsfeier fand im Schlosshotel Schkopau statt. Eine lange Tafel wurde mit zahlreichen Zylindervasen und Kerzen geschmückt. Beide sagten Ja zueinander und starten in ein spannendes Abenteuer zu zweit.

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Besonders in Erinnerung bleibt uns die Hochzeit von Annika und Manuel. Die Trauung der beiden fand in einem Tipi-Zelt statt. Unser Dekorationskonzept war im Bohemien Style und hieß:  WILD AT HEART. So gestalteten wir unseren XXL-Traubogen mit Pampasgras und Trockenblumen. Annikas Boho-Brautstrauß war ausladend locker gesteckt mit Dahlien, Amaranthus, Eustoma, Chrysanthemen und Pampasgräsern. Knallige Orangetöne vermischten sich mit warmen Beigetönen und passten wunderbar zum Ambiente des Tipizeltes.

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Sehr natürlich war das Hochzeitskonzept COOPER LOVES GREEN von Lisa und Michael. Greenery verband sich mit dem geometrischen Hexagon im metallischen Kupfer. Lisa trug einen grünen Kopfkranz, der ihr wunderbar stand. Der Brautstrauß war locker gesteckt und in Grün und Creme gehalten. Der Traubogen und auch die Überkopf-Ständer der Tischdekoration hatten die Form eines Hexagons. Hinter der festlich geschmückten Hochzeitstafel mit rustikalen Crossbackstühlen und kupferfarbige Accessoires hängten wir einen Lichtervorhang für das romantische Licht am Abend.

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Besonders farbenfroh war die Hochzeit des jungen Paares Daniela und René. Üppig gesteckte Blumenarrangements in sommerlichen Farben schmückten die Trauung und die abendliche Festtafel und folgten dem Motto SUMMER LOVE. Die Gäste nahmen auf weißen Chiavaristühlen Platz. Eine lange Holztafel wurde festlich geschmückt mit Stabkerzen in Lavendel und Lila. In den Blumenarrangements der Overhead-Ständer vermischten sich die Komplementärfarben Lila und Gelb mit zarten Rosé- und Lavendeltönen.

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Drei weitere Hochzeiten auf den ersten Blick durften wir gestalten und sind nun gespannt, ob die Liebe auf den ersten Blick hält. Wir freuen uns auf eine weitere gemeinsame Staffel „Hochzeit auf den ersten Blick“im nächsten Jahr. Vielen Dank an das gesamte Team von Sat1, welches gemeinsam mit uns unter schwierigen „Corona-Bedingungen“ gearbeitet hat. Gemeinsam können wir nun stolz auf die Ergebnisse sein und den Brautpaaren alles Gute wünschen.

Autorin Stephanie Langer